Cabernet Carbon

12,00 

Produkt enthält: 0.75 l

16,00  / l

Artikelnummer: 1413331 Kategorien: ,

Cabernet Carbon traditionell

Qualitätswein trocken

Jahrgang 2014

Dieser weltweite Klassiker ist eine Kreuzung des Weinbau- Institut in Freiburg vor ca 30 Jahren mit der Mutter- Cabernet Sauvignon und Vater- St. Laurent.
Der große Vorteil ist seine gute Traubenreife im Oktober. Die Rebe wird nicht von dem bekannten Mehltau – Pilzkrankheit befallen. Durch seine natürlichen kleinen Beeren hat der Wein eine gute Farbe und kleine Erträge. Der Wein ist würzig und gehaltvoll. Auch der gefürchtete Botrytispilz ist selten. Jede Beere hängt einzeln an der Traubenrispe und ist daher sehr lecker. Wir bauen auf einer Kräuterwiese in der Steingrube auf Lößboden diese Rebsorte an. Ab August werden die Trauben freigestellt, damit
die Sonne an die Weinbeeren scheint. Späte Ernte im Oktober und kurze Maischegärung sorgen für eine außergewöhnliche Frucht. Nach 1-jähriger Fassreife und mindestes 2 Jahre Flaschenreife erlangt der gute Tropfen seine Trinkreife.

Tiefdunkel, mit feiner Säurearmer Fruchtaromatik nach schwarzen Johannisbeeren und reifen Brombeeren schmeckender Südländer. Weiche Tannine, milde Säure und angenehme Art lassen den trockenen Rotwein mit internationalem Flair munden.

Idealer Wein zu dunklem Fleisch, wie Wild und Lamm. Vegan hergestellt. Bioland-Qualität. Durch schonenden Weinausbau kann der Tropfen bis zu 10 Jahre gelagert werden.

Serviertemperatur: 16 °C

Alkohol: 13,1 % | Fruchtzucker: 6,3 g/L | Fruchtsäure: 5,5 g/L  enthält Sulfite

Zusätzliche Information

Gewicht 0.750000 kg